Der Eingang zum Mütterzentrum mit Büschen im Vordergrund

Ausstellungseröffnung: Dunkelforschen und Lichttauchen

Ein halbes Jahr lang haben 13 Kinder aus den 3. Klassen der Funke-Grundschule in Dorstfeld jeden Mittwochnachmittag zu dem Thema „Tiefsee“ in unserem Partykeller geforscht und gearbeitet.

Die Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, den 03.07.2024 um 14.30 Uhr auf der uzwei (der 2. Etage im Dortmunder U-Turm). Bis zu 08.08.2024 ist sie dort zu sehen.

Konzeption und Leitung: Claudia Terlunen und Tabea Sieben

Weitere Mitarbeit: Mariana González Alberti

Das Projekt „Dunkelforschen und Lichttauchen“ ist im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht STARK – Bündnisse für Bildung“ gemeinsam vom Mütterzentrum, der Funkeschule und der uzwei durchgeführt worden.

Betreut wurden wir dabei vom BBK-Bundesverband.

Mütterzentrum Dortmund