Blauer Himmel mit frisch austreibender Baumkrone davor

Freie Stellen

Freie Stellen

Werde Teil unseres Teams!

Siehst du dich im Mütterzentrum arebiten? Bewirb dich bei uns!
Eine/n Diplom-Sozialpädagogen/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in für die Fachberatung in der Kindertagespflege

Eine/n Diplom-Sozialpädagogen/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in für die Fachberatung in der Kindertagespflege
in Teilzeit (30 Stunden)

Das Mütterzentrum sucht eine/n zeitlich und räumlich flexible/n Mitarbeiter/in. Die Stelle ist ab dem 01.03.2022 zu besetzen und zunächst auf zwölf Monate befristet.

Aufgabenfelder:

  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und dem Beitragswesen des Jugendamtes Dortmund
  • Akquisition von Tagespflegepersonen
    • Informationsveranstaltungen für Tagespflegepersonen
    • Telefonische und persönliche Informations/- und Beratungsgespräche bzgl. der Kindertagespflege
    • Persönliche Vorstellungsgespräche bzw. Erstgespräche
  • Beratung in Bezug auf:
    • Das Arbeitsfeld der Tagespflegeperson
    • Rechtsgrundlagen, Rente, Sozialversicherung, Krankenversicherung, Steuer, Hartz IV
  • Qualifizierung von Tagespflegepersonen nach dem DJI-Curriculum
  • Beratung und Information von Eltern:
    • Telefonische und persönliche Informations/- und Beratungsgespräche bzgl. der Kindertagespflege
    • Aufnahme und Bearbeitung von Anfragen
    • Vorbereitung und Begleitung des Betreuungsvertrages (Aufklärung über Rahmenrichtlinien, Prüfung des Rechtsanspruches, Anforderung der erforderlichen Unterlagen)
  • Vermittlung von Tagespflegepersonen:
    • Passgenaue Fachvermittlung
    • Initiierung und Begleitung des Erstkontaktes/Kennenlerngespräches zwischen Eltern und Tagespflegepersonen
  • Eignungsfeststellung von Tagespflegepersonen
    • Durchführung und Dokumentation von Hausbesuchen
    • Beantragung der Pflegeerlaubnisse
    • Dokumentation der Eignungsfeststellung                                
  • Pädagogische Begleitung und Betreuung der Pflegeverhältnisse
  • Ansprechpartner für Eltern und Tagespflegepersonen in Bezug auf pädagogische und rechtliche Fragestellungen
    • Organisation von Krankheits- und Urlaubsvertretungen der Tagespflegepersonen
    • Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfedienst
    • Organisation und Durchführung von Tagespflegepersonen-Treffs und Fortbildungsveranstaltungen

Erforderliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren
  • Freude an der Teamarbeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (MS Excel, MS Word) und Internetanwendungen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und der Einsatz eines eigenen PKWs gegen Fahrtkostenerstattung

Wünschenswert wäre außerdem:

  • Eine Zusatzausbildung in der Gesprächsführung
  • Erfahrung in der Gruppenmoderation und der Erwachsenenbildung

Erfahrung und Tätigkeit in einem gemeinnützigen Verein sind für die Bewerbung von Vorteil. Bei der Organisation einer passenden Kinderbetreuung können wir Dich unterstützen. Die Stelle wird gemäß AVB Gruppe E vergütet.

Für Rückfragen steht Dir Johanna Naujoks-Berghof, Bereichsleitung Kindertagespflege, Telefon: 0231 – 477 32 59 0, gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bevorzugt per E-Mail an naujoks@muetterzentrum-dortmund.de sendest.

Jetzt bewerben!