Café

Das Café ist der zentrale Treffpunkt im Mütterzentrum: Fällt einem zu Hause die Decke auf den Kopf, findet man hier hier Kontakt zu anderen Menschen. Kinder sind bei uns ganz herzlich willkommen und können sich im angeschlossen Spiel- und Gartenbereich frei entfalten.

Wir haben geöffnet von 9:00 bis 18:00 Uhr und halten zu jeder Tageszeit ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen bereit.

Das Mittagessen bitten wir bis 10:30 Uhr des gleichen Tages vorzubestellen (Telefon: 0231 - 477 07 77). 

Den Menüplan finden Sie hier.

Übrigens wurde unser Café als besonders kinderfreundlich ausgezeichnet.












































































































Aktuelles

  • Ehrenamt

    Ehrenamtliche/r Kinderbetreuer/in für den Alleinerziehenden-Treff gesucht!

    Wer hat Lust, einmal im Monat sonntags von 10.00-12.00 Uhr ehrenamtlich die Kinder des Alleinerziehenden-Treffs zu betreuen, während die Eltern sich austauschen? Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Anke Piepenstock: 0231 - 141 662

  • Ehrenamt

    Ehrenamtliche/r Einkäufer/in für das Café gesucht

    Wer hat Lust, montags vormittags Frischwaren für das Café einzukaufen? Voraussetzung wäre ein eigener PKW, Fahrtkosten werden selbstverständlich erstattet. Bei Interesse melden Sie sich bei Anke Piepenstock, 0231 - 141 662

Kontakt

  • Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V.

    Hospitalstraße 6
    44149 Dortmund

    Telefon: 0231 - 14 16 62
    Telefax: 0231 - 47 70 78 05

    E-Mail: 

    buero@muetterzentrum-dortmund.de

     

     

    Vermittlung von Tagesmüttern und -vätern

    Zweigstelle Kindertagespflege
    Westfalendamm 75
    44141 Dortmund

    Telefon: 0231 - 477 32 590
    Telefax: 0231 - 477 32 59 22

    E-Mail: kindertagespflege@muetterzentrum-dortmund.de

     

  • Spenden

    Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende unser Angebot für Familien in Dortmund aufrecht zu erhalten!

     

  • Förderung

    Das Projekt "Mehrgenerationenhaus" wird gefördert vom:

     
     

     Das Projekt "Eltern werden und die Welt steht Kopf" wird gefördert von:

  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband

    Das Mütterzentrum Dortmund e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW.