Mutter hilft Kind beim basteln

AGH-Maßnahmen

Das Mütterzentrum beschäftigt in Kooperation mit dem Jobcenter Mitarbeiter*innen im Rahmen von „Arbeitsgelegenheiten (AGH) mit Mehraufwandsentschädigung“.

Das Ziel der Maßnahme ist die Erhaltung oder auch Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit (z.B. nach langer Arbeitslosigkeit oder der Familienphase). Wir bieten den Teilnehmenden der AGH-Maßnahme die Möglichkeit einer Beschäftigung und Weiterbildung in folgenden Bereichen:

  • Hauswirtschaft und Küche
  • Service
  • Kinderbetreuung

Seit 1990 dürfen wir so Menschen begleiten, die zurück auf den ersten Arbeitsmarkt möchten. Wir sind dankbar für das hohe Engagement und die reiche Lebenserfahrung, die unsere Teilnehmenden in den Offenen Treff und das Offene Kinderzimmer einbringen. Sie leiten damit einen wertvollen Beitrag zum Funktionieren des Mütterzentrums.