Wünsche für 2017 - Artikel Ruhrnachrichten, 29.12.2016

   

Wenn das Mutterglück fehlt

Bezirksvertretung begutachtet das neue Klettergerüst 

 

Freiwilligenagentur Dortmund dankt unseren EhrenamtlerInnen

 Fraueninfotage des Netzwerks "Beruflicher Wiedereinstieg"

 

Altgoldaktion des Dortmunder Zahnärztevereins

Projekt "Patenschaften für Flüchtlinge"

  

 

30 Jahre Mütterzentrum Dortmund e.V.

10 Jahre Kindertagespflege - 10 Jahre Projekt "Mehrgenerationenhaus"

 

 

 

Rückblick - 30 Jahre Mütterzentrum

  

        

 Dorstfelder Ferienspiele 2016

  

Fritz-Henßler-Preis 2016


Aktuelles

  • Kindertagespflege

    Werden Sie Tagesmutter/Tagesvater bei uns!

    Ein neuer Grundkurs startet vom 02.03.-06.03.2020 von 09.00-14.00 Uhr am Westfalendamm. Setzen Sie sich zeitnah mit uns Verbindung, weil wir vorab Kennenlerngespräche führen möchten: 0231 - 477 32 59 0

    Mehr erfahren
  • Ehrenamt

    Ehrenamtliche/r Einkäufer/in für das Café gesucht

    Wer hat Lust, montags vormittags Frischwaren für das Café einzukaufen? Voraussetzung wäre ein eigener PKW, Fahrtkosten werden selbstverständlich erstattet. Bei Interesse melden Sie sich bei Anke Piepenstock, 0231 - 141 662

Mitgliedschaft im Verein

  • Vorteile nutzen

    Mitglied werden!

    Unsere Mitglieder genießen reduzierte Preise im Café sowie Sonderkonditionen bei Raumvermietungen und Veranstaltungen.

    Mehr erfahren

Kontakt

  • Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V.

    Hospitalstraße 6
    44149 Dortmund

    Telefon: 0231 - 14 16 62
    Telefax: 0231 - 47 70 78 05

    E-Mail: 

    buero@muetterzentrum-dortmund.de

     

     

    Vermittlung von Tagesmüttern und -vätern

    Zweigstelle Kindertagespflege
    Westfalendamm 75
    44141 Dortmund

    Telefon: 0231 - 477 32 590
    Telefax: 0231 - 477 32 59 22

    E-Mail: kindertagespflege@muetterzentrum-dortmund.de

     

  • Spenden

    Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende unser Angebot für Familien in Dortmund aufrecht zu erhalten!

     

  • Förderung

    Das Projekt "Mehrgenerationenhaus" wird gefördert vom:

     
     

     Das Projekt "Eltern werden und die Welt steht Kopf" wird gefördert von:

  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband

    Das Mütterzentrum Dortmund e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW.