Unser Leitbild

Im Mütterzentrum ist jeder Mensch unabhängig von seiner Nationalität, seiner Weltanschauung, seines Geschlechts, seines Alters und seiner Gesundheit sowie seines Familienstandes und seiner sozialen Zugehörigkeit willkommen.

Wir denken und handeln unter der Maßgabe des gegenseitigen Respekts, der Toleranz und Rücksichtnahme. Extremistische Weltanschauungen und Religionszugehörigkeiten, die diesen Grundsätzen widersprechen, lehnen wir ausdrücklich ab. Ihre Anhängerinnen und Anhänger finden keinen Platz und kein Gehör im Mütterzentrum.

Kinder sind bei allen Aktivitäten des Vereins jederzeit erwünscht und als Teil des Ganzen mit dabei. Sie sind der wichtigste Baustein einer verantwortungsvoll mitgestalteten Gesellschaft der Zukunft. Wir achten alle Menschen hoch, die ungeachtet oftmals schwerer individueller Lebenslagen die Verantwortung für die Erziehung ihrer Kinder übernehmen und sie zu verantwortungsbewussten, sozialen Menschen erziehen.

Wir verstehen Familien in jeglicher Ausprägung als Basis einer sozialen und verantwortungsvollen Gesellschaft. Die Familie unterliegt parallel zum gesellschaftlichen Wandel der ständigen Veränderung. Familien werden gemeinsam gestaltet von Müttern, Vätern, Kindern, Großeltern und allen Menschen, die diese begleiten.

Unsere Arbeit orientiert sich am aktuellen Bedarf der Familien in Dortmund. Für unsere Arbeit ist der direkte Austausch mit den Menschen entscheidend. Im Offenen Treff, in der Kindertagespflege, in den Beschäftigungsmaßnahmen und in den Projekten werden die individuellen Bedarfe sichtbar. Sie bestimmen unser Handeln.

Das Mütterzentrum setzt Familienfreundlichkeit auch als Arbeitgeberin um. Wir wissen aus eigener täglicher Erfahrung, was es heißt, Familie und Beruf zu vereinbaren. Dieses Wissen setzen wir durch flexible Arbeitszeiten, Teilzeitregelungen und verlässliche Strukturen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um.


Mitgliedschaft im Verein

  • Vorteile nutzen

    Mitglied werden!

    Unsere Mitglieder genießen reduzierte Preise im Café sowie Sonderkonditionen bei Kursen und Veranstaltungen.

    Mehr erfahren

Kontakt

  • Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V.

    Hospitalstraße 6
    44149 Dortmund

    Telefon: 0231 - 14 16 62
    Telefax: 0231 - 47 70 78 05

    E-Mail: 

    buero@muetterzentrum-dortmund.de

     

     

    Vermittlung von Tagesmüttern und -vätern

    Zweigstelle Kindertagespflege
    Westfalendamm 77
    44141 Dortmund

    Telefon: 0231 - 28 67 68 03 oder 0231 - 477 32 590
    Telefax: 0231 - 477 32 59 22

    E-Mail: kindertagespflege@muetterzentrum-dortmund.de

     

  • Spenden

    Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende , unser Angebot für Familien in Dortmund aufrecht zu erhalten!

  • Förderung

    Das Projekt Mehrgenerationenhaus wird gefördert vom:

     
     

  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband

    Das Mütterzentrum Dortmund e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW.

     

  • Koordination

    Das Mütterzentrum koordiniert das Netzwerk "Beruflicher Wiedereinstieg für Alleinerziehende in Dortmund".