Treff für Ein-Eltern-Familien

Alleinerziehende Mütter und Väter stehen wie alle anderen Eltern vor zahlreichen Herausforderungen im Alltag. Der Unterschied zu gemeinsam erziehenden Eltern ist jedoch, dass sie die meisten Entscheidungen alleine treffen müssen.
 
Mit unserer Gruppe für alleinerziehende Mütter und Väter wollen wir dieser Verinselung entgegenwirken und den aktiven Austausch und gegenseitige Unterstützung ermöglichen.
 
Unsere Gruppe trifft sich einmal im Monat sonntags ab 10.00 Uhr im Café des Mütterzentrums, um sich auszutauschen, einander zu unterstützen und einfach in gemütlicher Runde beisammen zu sein. Die Kinder können selbstverständlich mitgebracht werden, eine kostenlose Kinderbetreuung wird für alle Kinder angeboten.
 
Ansprechpartnerinen: Kirsten Lünebrink, Bianca Hesse, Susanne Grothoff und Sandy Fahrnbach
 
Unsere nächsten Termine: 

10.12.2017, 21.01.2018, 18.02.2018, 18.03.2018, 15.04.2018, 20.05.2018, 17.06.2018, 15.07.2018, 19.08.2018, 16.09.2018, 21.10.2018, 18.11.2018, 16.12.2018
 
Bitte unbedingt im Büro des Mütterzentrums (Tel. 141 662) nachfragen, ob die Termine stattfinden!
 
 
Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren:
 
kontakt@muetterzentrum-dortmund.de
 
 


Mitgliedschaft im Verein

  • Vorteile nutzen

    Mitglied werden!

    Unsere Mitglieder genießen reduzierte Preise im Café sowie Sonderkonditionen bei Kursen und Veranstaltungen.

    Mehr erfahren

Kontakt

  • Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V.

    Hospitalstraße 6
    44149 Dortmund

    Telefon: 0231 - 14 16 62
    Telefax: 0231 - 47 70 78 05

    E-Mail: 

    buero@muetterzentrum-dortmund.de

     

     

    Vermittlung von Tagesmüttern und -vätern

    Zweigstelle Kindertagespflege
    Westfalendamm 77
    44141 Dortmund

    Telefon: 0231 - 28 67 68 03 oder 0231 - 477 32 590
    Telefax: 0231 - 477 32 59 22

    E-Mail: kindertagespflege@muetterzentrum-dortmund.de

     

  • Spenden

    Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende , unser Angebot für Familien in Dortmund aufrecht zu erhalten!

  • Förderung

    Das Projekt Mehrgenerationenhaus wird gefördert vom:

     
     

  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband

    Das Mütterzentrum Dortmund e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW.

     

  • Koordination

    Das Mütterzentrum koordiniert das Netzwerk "Beruflicher Wiedereinstieg für Alleinerziehende in Dortmund".